Oberstufen Schülerinnen und Schüler zu Besuch bei AOS STAHL

02.10.2019

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Management AG“ - initiiert von der Südwestfälische Industrie- und Handelskammer - besuchten 17 Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasium aus Wetter, sowie der Friedrich-Harkort-Schule aus Herdecke den Unternehmenshauptsitz der AOS STAHL GmbH & Co. KG an der Knorr-Bremse.

 

Das Projekt Management AG soll den Schülerinnen und Schülern eine Orientierung bei der Berufswahl geben. Gleichzeitig wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit geboten, erste Kontakte zu Unternehmen aus der Region zu knüpfen.

 

Benjamin Wiemann, kfm. Leiter, begrüßte die Schülerinnen und Schüler und stellte ihnen in einer ausführlichen Präsentation das Unternehmen und sein Produktportfolio vor. Beim anschließenden Betriebsrundgang konnten sich die Teilnehmer der Management AG einen Eindruck über das 27.000 m² Areal verschaffen.

 

Die Schülerinnen und Schüler zeigten großes Interesse an den vielen unterschiedlichen Arbeitsplätzen und Aufgabengebieten - vor allem beeindruckte Sie die Dimensionen des Unternehmens.

>>Hier ein Kurzvideo mit Impressionen des Tages.


18.12.2019

1. Hausmesse bei AOS STAHL in Olpe

Großen Zuspruch hatte die Premiere der AOS-STAHL Hausmesse, die am 29. November 2019 im neuen Standort in Olpe stattfand. Neben zahlreichen Produktneuheiten wie unter anderem aus dem Bereich Schallschutz oder dem...[mehr]


02.10.2019

Oberstufen Schülerinnen und Schüler zu Besuch bei AOS STAHL

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Management AG“ - initiiert von der Südwestfälische Industrie- und Handelskammer - besuchten 17 Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasium aus Wetter, sowie der...[mehr]


16.09.2019

A1 ZAUNDISCOUNT beim 1. Charity-Firmen-Cup des ABUS Ruhrbike Festivals

Bereits zum 14. Mal fand am vergangenen Wochenende das ABUS Ruhrbike Festival in Wetter an der Ruhr statt, womit sich die Rennen auf dem Harkortberg schon längst in der internationalen Mountainbike-Szene etabliert haben. Neben...[mehr]